SCHIMMEL ENTFERNEN

EINLEITUNG

Schwarz verfärbte Fliesenfugen und Silikonabdichtungen im Bad. Stockflecken in den Ecken des Schlafzimmers. Eine bräunlich marmorierte Tapete, die sich langsam von der Wand ablöst. Wo immer sich Schimmel in deiner Wohnung eingenistet hat: Er hinterlässt deutliche Spuren.

URSACHEN UND FOLGEN

Die Ursachen von Schimmelbefall sind vielfältig. Aber eins spielt immer eine entscheidende Rolle: Feuchtigkeit. Sie entsteht zum Beispiel durch:

  • Kondenswasserablagerung
  • Kältebrücken
  • Undichtigkeiten im Mauerwerk
  • Leckagen im Dachbereich
  • Sonstigen Wasserschäden

Und dann ist es nur noch eine Frage der Zeit, bis sich Schimmelpilz einnistet. Probleme mit Schimmel solltest du immer unmittelbar angehen, denn Schimmelsporen in der Luft können sehr schnell gesundheitliche Auswirkungen haben. Schimmel ist nämlich nicht nur ein scheußlicher Anblick, er macht dich auf Dauer auch krank. Vor allem Kinder, ältere Personen und Menschen mit geschwächtem Immunsystem sind besonders oft betroffen. Die ersten Symptome treten meistens nicht sofort auf.

Wenn du dem Schimmel eine längere Zeit ausgesetzt bist, kann dies zu folgenden Erkrankungen führen:

  • Allergien
  • Reizhusten
  • Atemwegsbeschwerden
  • Andere Erkrankungen

VORBEUGENDE MASSNAHMEN

Daher ist es wichtig, den Schimmel nicht nur so schnell wie möglich zu entfernen, sondern auch vorbeugende Maßnahmen zu treffen, um die Neubildung von Schimmel zu verhindern. Diese können beispielsweise wie folgt aussehen:

  • Regelmäßiges Stoßlüften
  • Genügend Heizen
  • Ausreichend Platz zwischen großen Möbelstücken und Wänden

Zusätzlich zum Entfernen des Schimmels solltest du aber unbedingt auch seine Ursache beheben. Sind zum Beispiel bauliche Mängel für den Schimmel verantwortlich, müssen diese erst einmal beseitigt werden? Hierbei kann dir einer unserer anderen Ratgeber helfen.

SCHIMMEL ENTFERNEN

Es spielt eine ganz entscheidende Rolle, wo sich der Schimmel im Haus eingenistet hat.

MEM bietet dir hier 2 Möglichkeiten:

 MEM-Schimmel-Entferner-500-ml-product
MEM SCHIMMEL-ENTFERNER
Anwendungsbereich
Putz, Stein, Fliesen, Fugen, Holz, Kunststoffen, Tapeten u. ä.
Zusammensetzung
chlorfrei und lösemittelfrei
Hinweis
Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen.
 MEM-Schimmel-Vernichter-500-ml-product
MEM SCHIMMEL-VERNICHTER
Anwendungsbereich
abwaschbare Oberflächen in Wohnhäusern, speziell im Sanitärbereich, in Sauna und Schwimmbad
Zusammensetzung
chlorhaltig
Hinweis
Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen.

FRAGEN UND ANTWORTEN

mem haussbesserer fragen antworten

Im Wohnbereich ist es wichtig, dass Du einen geruchslosen Schimmel-Entferner verwendest, der z. B. keine unangenehmen Gerüche hinterlässt, aber den Schimmel sicher entfernt. Hier ist der MEM SCHIMMEL-ENTFERNER die richtige Wahl.
Im Badezimmer, auf abwaschbaren Oberflächen, kannst du den chlorhaltigen MEM Schimmeö-Vernichter verwenden.

Im Bad kannst du Schimmel mit dem chlorhaltigen MEM SCHIMMEL-VERNICHTER beseitigen. Ist eine dauerelastische Fuge (meist aus Silikon) extrem befallen, empfehlen wir Dir diese zu erneuern.