Badsanierung

Für Duschen, die dicht halten.

Wenn es im Haus irgendwo feucht zugeht, dann in der Dusche. Darum sollten Sie diesen Bereich von Anfang an gut abdichten. Eine nachträgliche Abdichtung ist nur mit sehr hohem Aufwand möglich. Die Abdichtung im Nasszellenbereich sollte auf jeden Fall vor dem Verlegen der Fliesen und vor dem Anbringen der Armaturen erfolgen.

SO LÄUFT`S RICHTIG BEI DER NASSZELLEN-ABDICHTUNG.

Mit der flexiblen Nasszellen-Abdichtung MEM DUSCH-ABDICHTUNG bleibt das Wasser, wo es hingehört: in der Dusche. Wenn Sie sich gleich für das praktische MEM DUSCH-ABDICHTUNGS-SET entscheiden, erhalten Sie neben MEM DUSCH-ABDICHTUNG auch eine Rolle zum Auftragen, zwei Dichtmanschetten und ein selbstklebendes Dichtungsband. Kurz gesagt: alles, was man braucht.

SIE BENÖTIGEN
Material: MEM DUSCH-ABDICHTUNG, MEM DICHTBAND SPEZIAL, MEM DICHTMANSCHETTEN, MEM SUPER-HAFTGRUNDMEM SANITÄR-FUGE PLUS
Werkzeug: Quast, Rolle

 

ARBEITSSCHRITTE

  1. Der Untergrund muss fest, trocken und frei von Verunreinigungen oder Trennmaterialien sein. Saugende Untergründe mit MEM SUPER-HAFTGRUND vorstreichen.
  2. Anschließend mit der Rolle eine Schicht MEM DUSCH-ABDICHTUNG auf Wand- und Bodenfläche auftragen (Abb. A).
  3. Danach arbeiten Sie die Installationsdurchführungen mit Hilfe der MEM DICHTMANSCHETTEN in die Flächenabdichtung ein.
  4. Bei Eck- und Dehnungsfugen im Boden- und Wandbereich sollten Sie außerdem ein selbstklebendes Dichtband wie MEM DICHTBAND SPEZIAL auf die trockene schicht MEM DUSCH-ABDICHTUNG kleben (Abb. B).
  5. Eine zweite Schicht MEM ROLL-DICHT auftragen.
  6. Zum Schluss kleben Sie die Keramikfliesen mit einem flexiblen Dünnbettmörtel, z. B. MEM FLEX-KLEBER oder MEM PREMIUM-KLEBER, auf diese Schicht. Die Fugen zwischen Durchdringungen und Keramikfliesen können Sie übrigens optimal mit MEM SANITÄR-FUGE PLUS verschließen.
  7. Nach einer Trocknungszeit von 2 - 3 Tagen können Sie mit der Verfugung der Fliesen beginnen.

 

TIPP: Mit MEM DUSCH-BAD-DICHT können Sie Ihre Dusche auch nachträgliche noch hervorragend vor Schimmel und Feuchtigkeit schützen - zum Beispiel im Altbaubereich, wo eine Abdichtung nicht mehr möglich ist.

 

TIPP: Beim Verfugen der Duschbad-Fliesen empfehlen wir Ihnen MEM SANITÄR-FUGE PLUS. Damit erhalten Sie perfekte Fugen, die kaum schrumpfen und lange schön bleiben.

Mit Schutzeffekt und langzeit-schimmelhemmend! In 7 Farben erhältlich!
 

 

 

nasszellen abdichtung

 

 

 

nasszellen abdichtung