MEM SPACHTELMASSE TROCKENBAU: Trockenbau leichtgemacht

VERÖFFENTLICHT AM 15. JUNI 2018

MEM erweitert das erst vor zwei Jahren eingeführte Spachtelmassen-Sortiment um eine ultraleichte Füll- und Spachtelmasse zum Füllen und Reparieren von Fugen, Löchern und Rissen in Wänden und Decken in nur einem Arbeitsgang insbesondere im Trockenbau.

Die innovative MEM SPACHTELMASSE TROCKENBAU zeichnet sich vor allem dadurch aus, dass sie extrem schrumpfarm, sehr gut überstreichbar sowie sehr leicht glättbar und schleifbar ist. Die Spachtelmasse ist ideal für Gipskarton-Untergründe und zusätzlich geeignet für Betonwände, Mauerwerk und Stuck.

Ob für Arbeiten in Feuchträumen, auf Holz oder Raufaser, ob innen oder außen, ob zum Dekorieren oder Verfüllen – MEM hat für jedes Vorhaben genau die richtige Spachtelmasse im Sortiment.

 

(Foto: MEM)

MEM Spachtelmasse Trockenbau